Haben Sie Fragen? +49 (0) 6074 8522-0

Firmengebäude

 

Stationen einer Erfolgsgeschichte

1997
Firmengründung durch Herrn Jürgen Kraus und Ansiedlung des Unternehmens am Standort Rödermark mit sechs Mitarbeitern und einer Büro- und Lagerfläche von
über 600 m². Zukauf der Produktgruppen TransTac und OPTAC.
Lager
1998
Positionierung der Produktgruppe TransTac
1999
Platzierung der OPTAC-Lärmschutzprodukte
2002
Beginn der Zusammenarbeit mit Balder - einem namhaften Hersteller von aktiven Schweißerfiltern. Launch des Atemschutz-Systems SINOair.
2003
Verkaufsstart der SWELDex Schweißrauchabsaugungen
2004
Entwicklung des Automatik-Schweißerhelms SINO „profiweld“. Launch der SINOstar Schutzbrillen, der SINOrama Gesichtsschutzvisiere und der SINOcap Anstoßkappen.
2005
Einführung des Automatik-Schweißerhelms SINO „profiweld“
2006
Platzierung der neuen, verbesserten SINOcap Comfort sowie des innovativen Schweißerfilters SINO „ADC“
2007
Erweiterung der Büro- und Lagerräume auf über 800 m², Einführung der TransLux Schweißer- und Roboterschutzscheibe und des TransMatic Aufroll- und Schiebesystems.
2008
Ein neues Computersystem und neue Software ermöglichten eine höhere Effizienz. Einführung der neuen, verbesserten Schweißerschutzwand TransEco Kompakt sowie die neue Version des Schweißerhelmes „profiweld super ADC“.
Lager
2009
Verstärkte Exporttätigkeit im EU-Raum und Osteuropa. Schwerpunkt Messen: „Schweisstec“, „A+A“, „Schweissen & Schneiden“.
2010
Übernahme der Produktgruppe LANSARC als Erweiterung des TransTac Umgebungsschutzes. Launch des Premium- Schweißerhelms SINO BH3. Beste optische Qualität (1/1/1/1).
2011
Erstmalige Präsentation der Weltneuheit TransTac glasklare Schutzhänge in der Version B1 schwer entflammbar. Launch des Sicherheitshelms SINOair CA-40, erhältlich mit Augen, Ohren und Kopfschutz.
2012
Personelle und räumliche Erweiterung der Verkaufsabteilung. Vorstellung des SINOair BH3 Schweißerhelms mit integrierter Luftführung und der Gebläse-Einheit SINOair AerGo.
2013
Umzug und Erweiterung der Marketingabteilung. Personelle Verstärkung des technischen Supports. Präsentation des Unternehmens auf der Messe Schweißen & Schneiden mit dem größten Messestand seit Bestehen des Unternehmens und spektakulären Design-Displays.
2014
Erweiterung der TransTac B1-Produktlinie (schwer entflammbar): Erstmals auch als Schweißervorhänge in T39 (rotorange).
2015
Neues Warenwirtschaftssystem zur schnelleren und effizienteren Auftragsbearbeitung. Launch der SINOtec Online-Plattform.
2016
Präsentation des Unternehmens auf der Messe EuroBLECH in Hannover.
Einführung der TransTac Schweißerschutzvorhänge T75M (dunkelgrün matt) in B1 Qualität und der TransKit Schutzwand.
2017
20 Jähriges Firmenjubiläum